Ibero-Amerikanisches Institut

Ibero-Amerikanisches Institut

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Portuguese Artists Collective: Impulso

Freitag, 24.9.2021, 19.00 h,
Ibero-Amerikanisches Institut / Simón-Bolivar-Saal

Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung und unter Vorlage der Reservierungsbestätigung möglich. Außerdem ist der Nachweis über einen negativen Antigen-Schnelltest auf SARS-CoV-2 (nicht älter als 24 Stunden) oder eine vollständige Impfung oder Genesung notwendig. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise für Ihren Veranstaltungsbesuch auf unserer Webseite.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Im Portuguese Artists Collective haben sich in Berlin lebende portugiesische Musiker:innen und Performer:innen zusammengefunden. Neben der Muttersprache verbindet sie ihr Innovationsdrang, der sich aus Performance und Poetry Slam, experimenteller Musik und freier Improvisation, Jazz, Klassik, Pop und portugiesischen Einflüssen speist. Zwischen ihnen entsteht ein reges musikalisches und poetisches Gespräch, welches sich in verschiedenen Stilrichtungen inspiriert und Gemeinsamkeiten auslotet, um dem Zusammenspiel Raum zu verschaffen.

Mit:

Higino Andrade, Kontrabass

Filipe Duarte, Gitarre

Fabíola, Gesang und Synthesizer

Pedro Matos, Gesang und Gitarre

Gonçalo Mortágua, Saxophon und Klarinette

Ana Rocha, Gesang

Guilherme Rodrigues, Cello